Skip to main content

Erfahrung mit all-inkl.com und Service

Erfahrung mit all-inkl.com und Service

all-inkl.comHin und wieder tauchen einige Fragen auf, die man sich selbst nicht beantworten kann, weil man das entweder nicht weiß, es auf der Seite des Anbieters nicht findet oder weil dies nicht klar verständlich niedergeschrieben ist. Außerdem können auch Probleme mit dem System auftreten, sodass man diese selbst nicht beheben kann. Deshalb muss man sich teilweise an den Kunden Support des Webhosters wenden. Ich habe mich zu verschiedenen Themen an den Kundensupport des Webhosting Anbieters all-inkl.com gewandt und möchte hier meine Erfahrung mit dem Service und der Kompetenz des Supports preis geben.

 

All-inkl.com Support Hotline jederzeit schnell und kompetent

Egal ob man den Support per E-Mail oder Telefon kontaktiert, die Reaktionszeit via Mail ist schnell, bzw. Wartezeit in der Warteschlange am Telefon ist kurz. Die Wartezeit bis man eine Antwort via E-Mail zurückbekommt, ist relativ kurz, meist erhält man die Antwort noch am selben Tag. Mit der Antwort kann man auch etwas anfangen, sprich, sie ist nicht nur hilfreich sondern auch aussagekräftig. Ebenso der Support am Telefon. Denn hier können die Mitarbeiter von all-inkl.com mit Kompetenz überzeugen und helfen einem gerne weiter und beantworten die Fragen die man hat.

Die Mitarbeiter kennen sowohl das Portfolio als auch die Leistungen und sind technisch gut geschult, sodass die Fragen ausreichend beantwortet werden können. Der telefonische Support ist auch am Wochenende und zu nahezu beliebigen Zeiten erreichbar, sodass ein guter Support gewährleistet werden kann.

 

Kann all-inkl.com empfohlen werden?

Aufgrund meiner Erfahrungen, die ich mit all-inkl.com gemacht habe, kann ich den Webhoster all-inkl.com in jedem Fall empfehlen. Denn all-inkl.com überzeugt nicht nur mit gutem Support sondern auch mit guter Leistung und Flexibilität. Das Preis-Leistung Verhältnis ist bei all-ink.com ebenfalls ganz gut. Außerdem bietet all-inkl.com Webhosting für jedermann. Denn auch Kunden, die nur einen privaten Blog betreiben möchten werden fündig, ebenso wie professionelle Webauftritte mit hohen Benutzerzahlen, denn dafür sind die Server bereit und ausgelegt. Auch virtuelle, managed oder Root Server können bei all-inkl.com bezogen werden.

zum Webhoster*



Ähnliche Beiträge