Skip to main content

Contabo Erfahrungen & Test – Webhosting Pakete im Überblick

  Contabo Erfahrungen & Test 1Mit den Webhosting Paketen von Contabo haben Sie gute Karten, wenn Sie eine Webseite aufbauen möchten. Contabo stellt Ihnen nicht nur genügend Leistung und Speicherplatz zur Verfügung, sondern bietet Ihnen auch schnell und mit einem Klick installierbare Software, wie z. B. phpWiki CMS oder OSCommerce Shop. Dabei steht Ihnen das Support Team von Contabo jeden Tag von mindestens 8 bis 23 Uhr zur Verfügung und hilft Ihnen bei Problemen oder Störungen weiter.

Contabo sorgt für mehr und schnelleren Service

Contabo hat nun ein Kundeninterface erstellt, was für den Kunden mehr und schnelleren Service bietet. Somit ist es nun möglich, hard reboots, Neuinstallationen für Server inkl. VPS und reboot von Rescue-Systeme selbständig durchzuführen. Die Verwaltung ist somit einfacher und schneller, da Sie diese selbständig durchführen können. Sie können in Ihrem Kundeninterface Ihre Kundendaten ändern, Zahlungshistorie einsehen und weitere Zahlungen veranlassen.

zu Contabo*

Contabo Domains

Bei dem Webhoster können Sie sich verschiedene Domains sichern, mit unterschiedlichen Domainendungen. Die Preise hierfür sind etwas teurer. Denn eine .de Domain kostet 0,99 Euro im Monat, eine .com Domain 1,99 Euro im Monat. Das ergibt einen Preis pro Jahr von knapp 12 Euro bzw. knapp 24 Euro für die .com Domain. Im Vergleich zu all-inkl ist es doch deutlich teurer.

Contabo Hosting – Technische Ausstattung

Beim Hosting des Webhosters kann man sich für unterschiedliche Varianten entscheiden. Hier gibt es nicht nur das klassische Webhosting, sondern auch vServer und andere Möglichkeiten. Kommen wir zu der technsichen Ausstattung des Webhosting Providers:

  • Erreichbarkeit: Die Erreichbarkeit wird beim Webhoster lediglich mit 95% im Jahresmittel angegeben und garantiert, was einem äußerst schlechten Wert darstellt. Das würde bedeuten, dass die Server zusammengerechnet an 18,25 Tagen im Jahr, nicht erreichbar sein dürfen. Das ist ein irrsinig schlechter Wert. Der Recherche nach kommt der Hoster auf 99,58% Erreichbarkeit im Jahr, die gemessen wurde, was mehr oder weniger OK wäre, aber mit 183 Minuten Ausfallzeit pro Monat gerechnet werden darf.
  • Ladezeit: Auch die Ladezeit ist bei dem Provider leider nicht die Beste. Hier benötigt die durchschnittliche Ladezeit lt. Recherche über 1 Sekunde, was kein so guter Wert im Vergleich zu den anderen Webhostern darstellt.
  • PHP & Caching: Mit aktuellen PHP Versionen wie auch OPcache kann gerechnet werden. So können die Ladezeiten verbessert werden.
  • Cronjobs: In allen Tarifen bei dem Webhoster sind Cronjobs enthalten. Das hat den großen Vorteil, dass bestimmte Dinge damit einfach automatisiert werden können.
  • E-Mail-Postfächer: Die Größe der Postfächer kann sich hier sehen lassen. Denn der Speicherplatz für den Webspace wird auch für die E-Mail-Postfächer verwendet. Es scheint so, dass die Begrenzung der Größe des E-Mail-Postfachs lediglich von der Größe des Webspaces abhängt.

Fazit:

Zusammengefasst kann man sagen, dass der Webhoster technisch ganz Ok aufgestellt ist. Es fehlt jedoch einiges an Substanz, gerade bei der Erreichbarkeit und der Ladezeit. Der Rest scheint solide zu sein.

Contabo Support

Der Support bei dem Webhoster ist zuverlässig, schnell und kompetent. Dabei ist es egal, ob man ihn per E-Mail oder per Telefon kontaktiert. Mit einer schnellen Bearbeitung und Lösung des Problems kann gerechnet werden.

zu Contabo*

Datenschutz und Sicherheit

Da der Webhoster seine Server in Deutschland hast, ist er an das geltende Datenschutzgesetz in Deutschland gebunden. Außerdem werden SSL Zertifikate angeboten, was ebenfalls gut ist. Des Weiteren wird auch ein Backup angeboten. Sie können Ihren Webspace und Datenbank also mit wenigen Klicks sichern.

Auch die Verwaltung der FTP User ist wie gewohnt möglich wie auch ein DDoS Schutz. Die Rechenzentren stehen dabei in Nürnberg (das Größte der beiden) und eines in München. Angebunden sind die Rechenzentren mittels Glasfaserkabel über mindestens 2 getrennte Hauseinführungen im Gebäude.

Contabo Webhosting Preise & Tarife

Die verschiedenen Contabo Webhosting Preise und Tarife können sich preislich sehr wohl sehen. Das günstigste Paket fängt mit 2,99 Euro im Monat an und beinhaltet 1 .de Domain sowie 50 GB Webspace. Das teuerste Paket schlägt mit 9,99 Euro im Monat zu Buche und beinhaltet 5 .de Domains sowie 500 GB Speicherplatz. Dieser ist jedoch kein SSD Webhosting, sondern in der Tat sind es nur normale Festplatten.

contabo webhosting preise kosten

zu Contabo*

 

Contabo kündigen

Wenn Sie Ihren Vertrag bei dem Webhoster kündigen möchten, so ist dies kein Problem. Sie müssen hierbei lediglich die Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Vertragsende beachten. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit um weitere 12 Monate. Die Verträge werden bei dem Webhoster auf 12 Monate geschlossen.

Contabo Erfahrungen & Test Fazit

Kommen wir zum Ende der Contabo Erfahrungen & Test Artikels.

  • Erreichbarkeit: Wie oben bereits thematisiert, ist die Erreichbarkeit mit 95% angegeben, was auf keinen Fall OK ist, wenn man mit seiner Webseite Geld verdienen möchte. Gemessen wurde zwar ein guter Wert, aber dieser ist dennoch schlechter als die Konkurrenz.
  • Ladezeit: Auch die Ladezeit ist nicht so prickelnd, sodass man hier mit höheren Ladezeiten rechnen muss.
  • Sicherheit: Die Sicherheit ist gut, denn die Rechenzentren sind gut abgesichert und haben auch Hochgeschwindigkeitsleitungen. Ebenfalls ist ein DDoS Schutz enthalten, den man gleich zu spüren bekommt, wenn die Webseite vom Anbieter aufgerufen wird. Auch sind SSL Zertifikate inklusive.
  • Datenschutz: Da es sich hier um einen deutschen Anbieter mit Rechenzentren in Deutschland handelt, wird nach dem deutschen Gesetz verfahren. Damit sollte der Datenschutz gegeben sein.
  • Service: Der Service ist sehr gut und vor allem auch schnell. Hier kann er in Sachen Geschwindigkeit auf jeden Fall punkten.
  • Preis-Leistung: Das Preis-Leistungsverhältnis ist OK. Die Preise für die Webhosting Pakete sind zwar günstig, aber dafür wird auch ein SLA von 95% garantiert und die Ausfallzeiten sowie Häufigkeiten sind einfach zu hoch.

 

Stärken und Schwächen:

Schneller und guter Service Zu schlechte Erreichbarkeit
SSL Zertifikat kostenlos inkl. Langsame Ladezeiten
Hohe Anzahl an Datenbanken Adminbereich ist teilweise unübersichtlich

 

zu Contabo*

Contabo Alternative:

Andere sehr empfehlenswerte Webhosthinganbieter sind unter anderem diese hier. Sie stellen damit meine TOP 3 dar:

  • Linevast*: Sehr günstiger Einstieg möglich. Dabei wird ein guter und kompetenter Service geboten, sehr gute Server Performance und vor allem stabil. Wenig Ausfälle, kurze Ladezeiten und sehr zu empfehlen.
  • Webgo*: Bietet nicht nur einen kompetenten und sehr guten Service, sondern bietet auch eine TOP Performance mit seinen Servern und dem SSD Speicher. SSL Zertifikate sind in fast allen Tarifen inklusive, Performance ist klasse, Support ist kompetent und die Preise sind für die Leistung ganz OK. Sehr zu empfehlen.
  • All-Inkl*: Sehr guter und kompetenter Service und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit den passenden Tarifen und inkl. SSL Zertifikaten. Die Performance ist gut, jedoch derzeit noch nicht auf SSD Speicherplatz. Auf jeden Fall zu empfehlen!

 

Disclaimer

Trotz sorgfältiger Prüfung kann für die Korrektheit der Informationen nicht garantiert werden. Vor allem ändern sich die Preise und die Leistungen bei den Anbietern in gewissen Abständen immer wieder oder es finden zeitlich begrenzte Sonderaktionen statt. Die hier dargestellten Informationen auf dieser Seite wie auch die dargestellten Preise zu den unterschiedlichen Tarifen können also entweder veraltet oder falsch sein. Bitte beachten Sie, dass nur die Preise und Bedingungen die Sie auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter finden, gültig sind. Etwaige Rechtsansprüche sind ausgeschlossen. Sollte Ihnen ein Fehler oder eine veraltete Information auffallen, dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info [at] suche-webhoster.de und wir werden diese schnellst möglich beheben. Mit Ihrer Hilfe können die Informationen hier so aktuell wie möglich gehalten werden.

Die verschiedenen Anbieter habe ich versucht so objektiv wie möglich zu beurteilen, basierend auf den recherchierten und eigenen Informationen sowie Tests bzgl. Ladezeit, Support und Preis-Leistung. Dabei habe ich keinen Anbieter gezielt bevorzugt oder benachteiligt, sondern basiert auf den Informationen die mir vorliegen. Die Artikel können auch zum Teil meine persönliche Meinung enthalten. So ist beispielsweise die Beurteilung der verschiedenen Tarife gemeint. Das ist meine persönliche Meinung, die ich aus meiner jahrelanger Erfahrung abführe.

Da es sich bei den hier dargestellten Punkten zum Teil um Momentaufnahmen handelt, z. B. bei der Bewertung der Services. Die Punkten können sich in der Zeit bereits verbessert oder verschlechtert haben.