Skip to main content

WebGo vServer Angebote im Überblick

WebGo24

WebGo bietet neben seinen Webhosting Paketen auch zahlreiche verschiedene Server an. So können Sie zwischen

  • virtuellen Servern
  • Dedicated Servern
  • oder Root Servern

wählen. Darüber hinaus sind diese drei verschiedenen Serverkategorien nochmals in drei unterschiedliche Leistungsklassen aufgeteilt. So haben Sie eine gute Auswahl und können die Server Pakete ganz nach Ihren Vorstellungen und Anforderungen wählen. Sie können alle angebotenen Server auch als Managed Server betreiben lassen. Bei den Managed Servern haben Sie dann den großen Vorteil, dass Sie sich nicht um die Systempflege etc. kümmern müssen. Denn diese Arbeiten werden von den Systemadministratoren von WebGo erledigt.

So haben Sie mehr Zeit, brauchen sich keine Kenntnisse aneignen und können sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. WebGo bezieht seinen Strom übrigends aus erneuerbaren Quellen und das zu 100%! So tut WebGo bereits etwas gutes für die Umwelt.

Achten Sie bei WebGo auch auf die Aktionstarife. Denn so ist es möglich sich mehr Speicherplatz zu verschaffen oder gar einige Monate kostenlos das Angebot nutzen oder einfach nur vergünstigte Preise in Anspruch zu nehmen. WebGo macht einen guten Service und bietet viel Leistung. Überzeugen Sie sich selber von den starken und guten Leistungen von WebGo und machen Sie sich selbst ein Bild davon.

 

zu WebGo*

WebGo vServer technische Ausstattung

Ein guter Webhoster ist auch technisch stark aufgestellt. Das ist wichtig, damit Ihre Anforderungen an den Provider und Webhoster erfüllt werden.

  • CPU: Die Anzahl der CPU vCores richtet sich vorrangig an das Paket, welches Sie gebucht haben. Hier sind dann zwischen 2 und 16 vCores erhältlich.
  • Arbeitsspeicher (RAM): Beim Arbeitsspeicher ist es wie bei den vCores. Diese unterscheiden sich auch von Paket zu Paket. So erhalten Sie zwischen 4 und 32 GB RAM. Dieser ist sogar garantiert.
  • Speicherplatz: Der Speicherplatz ist ebenfalls vom Paket abhängig. Daher gibt es zwischen 50 und 500 GB SSD Webhosting. Damit wird die Seite oder die Applikation, die Sie auf dem vServer laufen lassen möchten, sehr schnell.
  • IP-Adresse: Bei der IP-Adresse ist es so, dass es vollkommen egal ist, welches Paket Sie buchen. Es ist immer lediglich eine IP-Adresse der Version 4 erhältlich.
  • rreichbarkeit: Der Anbieter garantiert eine Erreichbarkeit im Jahresdurchschnitt von mindestens 99,9%. Laut Recherche ist die Erreichbarkeit sogar bei 99,97%

Fazit bzgl. der technischen Ausstattung:

Hier ist der Provider sehr gut aufgestellt und bietet sehr gute Leistungen an.

zu WebGo*

Datenschutz und Datensicherheit

Ein weiteres wichtiges Thema sind der Datenschutz und die Datensicherung.

  • Backup: Der Webhoster bietet als Standard keine Backupmöglichkeit an. Dies kann für 9,95 Euro hinzugebucht werden. Was jedoch angeboten wird, ist ein RAID 10, also eine Festplattenspiegelung, falls was kaputt gehen sollte. Dies ist jedoch keinesfalls ein Backup. Das bedeutet, dass hier das Backup selbst gemacht werden muss.
  • Server-Standort: Der Server befindet sich in Deutschland, genauer gesagt in Frankfurt. Daher muss sich der Webhoster an das deutsche Gesetz halten.
  • Anbindung: An die wichtigsten Internetknotenpunkte wie z. B. die DE-CIX in Frankfurt und weitere Carrier wie z. B. die Deutsche Telekom und andere, bietet der Provider eine redundante Anbindung an. Diese erfolgt mittels einer 400 GBit/s Glasfaserleitung.
  • Zertifizierung: Die Rechenzentren von WebGo sind ISO 27001 zertifiziert. Damit ist ein hoher Sicherheitsstandard nahezu garantiert.

WebGo vServer Tarife & Preise

Bei den vServer Tarifen und Preisen gibt es eine gute Auswahl. So gibt es das Startpaket, welches 39,95 Euro im Monat kostet und eine einmalige Einrichtungsgebühr von 19,90 Euro hat. Hier haben Sie 2 vCore CPUs, 4 GB garantierten RAM und 50 GB SSD Speicherplatz, sowie eine .de Domain. SSL-Zertifikate mittels lets encrypt, DDoS Schutz und einiges mehr sind hier natürlich inklusive. Wenn Sie mehr Leistung benötigen können Sie das Buiness Paket für 59,95 Euro mit 8 vCores, 16 GB RAM und 200 GB SSD Webhosting verwenden.

Und für alle, die noch mehr Leistung benötigen, können sich mit dem Power Paket begnügen. Dieses kostet 79,95 Euro, hat 16 vCores, 32 GB garantierten RAM und 500 GB SSD Speicherplatz.

webgo vserver preise kosten

zu WebGo*

 

WebGo vServer Gutscheincode

Mit dem WebGo Gutscheincode “seotech10” erhalten Sie 10 Rabatt Rabatt bei Ihrer Bestellung:

zu WebGo*

WebGo vServer Erfahrungen & Test – Fazit

Kommen wir zum Fazit des WebGo vServer Erfahrungen & Test Berichts. Der Anbieter weiß auf jeden Fall was er tut. Denn die Ausstattung ist ordentlich, der Service ist kompetent und kann direkt am Telefon weiterhelfen. Außerdem ist er freundlich und gut zu erreichen. Gerade die sehr gute Erreichbarkeit und die hohe Performance aufgrund des SSD-Webhostings kann hier sehr gut überzeugen.

Als Gesamtfazit kann man sagen, sehr zu empfehlen.

Stärken und Schwächen:

Kostenloses SSL-Zertifikat etwas teure Preise
SSD-Webspace inklusive Extra Einrichtungsgebühr
Gute Erreichbarkeit Admin-Interface etwas verwirrend
Guter Service
Garantierter CPU & RAM

 

zu WebGo*

WebGo Alternativen:

Andere sehr empfehlenswerte Webhosthinganbieter sind unter anderem diese hier. Sie stellen damit meine TOP 3 dar:

  • Linevast*: Sehr günstiger Einstieg möglich. Dabei wird ein guter und kompetenter Service geboten, sehr gute Server Performance und vor allem stabil. Wenig Ausfälle, kurze Ladezeiten und sehr zu empfehlen.
  • Webgo*: Bietet nicht nur einen kompetenten und sehr guten Service, sondern bietet auch eine TOP Performance mit seinen Servern und dem SSD Speicher. SSL Zertifikate sind in fast allen Tarifen inklusive, Performance ist klasse, Support ist kompetent und die Preise sind für die Leistung ganz OK. Sehr zu empfehlen.
  • All-Inkl*: Sehr guter und kompetenter Service und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit den passenden Tarifen und inkl. SSL Zertifikaten. Die Performance ist gut, jedoch derzeit noch nicht auf SSD Speicherplatz. Auf jeden Fall zu empfehlen!

 

Disclaimer

Trotz sorgfältiger Prüfung kann für die Korrektheit der Informationen nicht garantiert werden. Vor allem ändern sich die Preise und die Leistungen bei den Anbietern in gewissen Abständen immer wieder oder es finden zeitlich begrenzte Sonderaktionen statt. Die hier dargestellten Informationen auf dieser Seite wie auch die dargestellten Preise zu den unterschiedlichen Tarifen können also entweder veraltet oder falsch sein. Bitte beachten Sie, dass nur die Preise und Bedingungen die Sie auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter finden, gültig sind. Etwaige Rechtsansprüche sind ausgeschlossen. Sollte Ihnen ein Fehler oder eine veraltete Information auffallen, dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info [at] suche-webhoster.de und wir werden diese schnellst möglich beheben. Mit Ihrer Hilfe können die Informationen hier so aktuell wie möglich gehalten werden.

Die verschiedenen Anbieter habe ich versucht so objektiv wie möglich zu beurteilen, basierend auf den recherchierten und eigenen Informationen sowie Tests bzgl. Ladezeit, Support und Preis-Leistung. Dabei habe ich keinen Anbieter gezielt bevorzugt oder benachteiligt, sondern basiert auf den Informationen die mir vorliegen. Die Artikel können auch zum Teil meine persönliche Meinung enthalten. So ist beispielsweise die Beurteilung der verschiedenen Tarife gemeint. Das ist meine persönliche Meinung, die ich aus meiner jahrelanger Erfahrung abführe.

Da es sich bei den hier dargestellten Punkten zum Teil um Momentaufnahmen handelt, z. B. bei der Bewertung der Services. Die Punkten können sich in der Zeit bereits verbessert oder verschlechtert haben.