Skip to main content

Host Europe Server im Vergleich

Virtual Server auf Linux oder Windows Betriebssystem sowie Virtual Server ManagedHost Europe bietet neben seinen Webhosting Paketen auch Server an. Mit den Server Angeboten ermöglicht es Host Europe, dass man auch ohne eigenes Rechenzentrum Server oder sogar eine Serverinfrastruktur haben kann. Host Europe bietet unter anderem

  • Virtual Linux Server
  • Virtual Windows Server
  • Virtual Managed Server
  • Dedicated Managed Server
  • Root Server

zu Host Europe*

Mit dieser Vielzahl an Server Paketen können Sie für sich, bzw. Ihr Projekt oder Ihr Unternehmen den passenden Server finden. Jede Serverkategorie ist nochmals in mindestens drei verschiedene Leistungsklassen unterteilt, sodass Sie auch wirklich den passenden Server finden. Bei den einzelnen Server Angeboten gibt es für Fachleute den passenden Server sowie auch für Einsteiger. Wenn Sie keine Lust oder nicht die notwendigen Kenntnisse haben, dann können Sie sich einen Managed Server nehmen und die Systemadmins von Host Europe übernehmen für Sie die

  • Wartung
  • Pflege des Systems
  • Pflege der Software
  • Updaten von z. B. PHP
  • etc.

So haben Sie einen eigenen Server laufen und müssen sich um nichts kümmern. Das hat den Vorteil, dass Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Wenn Sie aber spezielle Anforderungen haben oder den Server und die Dienste selber konfigurieren, so nehmen Sie einen Dedicated Root Server. Denn auf diesem haben Sie vollen Root Zugriff und können alles Notwendige konfigurieren und optimieren sowie installieren.

zu Host Europe*

Host Europe vServer technische Ausstattung

Sehen wir uns die technische Ausstattung der vServer bei Host Europe an:

  • CPU: Bei dem Prozessor garantiert der Anbieter beim kleinsten Paket 2 vCores, die dafür genutzt werden können. Beim größten Paket sind es hingegen 10 garantierte vCores.
  • Arbeitsspeicher: Je nach Paket sind hier zwischen 2 und 32 GB RAM verfügbar. Wer ein Linux Betriebssystem verwendet, der kann bis zu der doppelten Arbeitsspeichermenge, also 4 – 64 GB RAM als dynamischen Arbeitsspeicher verwenden.
  • Webspeicher: Beim Webspeicher als Speicherplatz stehen zwischen 100 und 800 GB SSD Webhosting zur Verfügung. Damit sollte das genug Speicherplatz sein.
  • IP Adressen: Jedes Paket hat eine IP Adresse. Ab dem dritten Paket, dem Advanced Paket können 2 – 8 weitere extra IP Adressen verwaltet werden. Diese kosten extra.

Host Europe vServer Datenschutz und Datensicherheit

Egal ob Webhosting oder vServer, Sicherheit und Datenschutz sind ein sehr wichtiges Thema. Daher schauen wir uns die verschiedenen Punkte zur Sicherheit des Anbieters an.

  • Serverstandort: Die Server stehen leider im Ausland. Im Ausland wird hier aber Frankfreich gemeint. Daher ist es OK und kein zu großer Minuspunkt. Denn auch Frankreich gehört zur EU und muss die strengen Auflagen der DSGVO gewährleisten.
  • Datenverarbeitung: Bei der Datenverarbeitung sieht es aber ein wenig anders aus. Hier werden die Daten aus der Ukraine aus verarbeitet. Das ist – wie ich finde – ein größerer Maluspunkt.
  • SSL-Verschlüsselung: Bei Host Europe ist leider nur ein SSL Zertifikat inklusive. Die Unterstützung von lets encrypt ist bis dato noch nicht implementiert, sodass es nicht ordentlich genutzt werden kann. Es fehlt derzeit an der Integration und der Möglichkeit an einer automatisierten Verlängerung der Zertifikate.

Host Europe vServer Tarife & Preise

Bei den Host Europe vServern gibt es unterschiedliche Preismodelle. So können sechs verschiedene Tarife vorgefunden werden. Von Starter bis hinzu Enterprise Plus. Dabei sind die Preise auch unterschiedlich. Diese beginnen beim Starter bei 9,99 Euro pro Monat und gehen bis zu Enterprise Plus auf 59,99 Euro. Hier unterscheiden sich die Ressourcen wie vCores, Arbeitsspeicher und Webspace, aber auch einige weitere Funktionen und Leistungen. Davon sind einige jedoch auch nur optional und somit mit weiteren Kosten verbunden.

host europe vserver preise kosten

zu Host Europe*

Host Europe kündigen

Der Anbieter ist in Sachen Vertragslaufzeit sehr human unterwegs. Hier beträgt die Vertragslaufzeit lediglich 1 Monat und kann mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. So können Sie bei Nichtgefallen einfach kündigen.

 

Host Europe Erfahrungen & Test – Fazit

Kommen wir zu einem Fazit des Host Europe vServer Erfahrungen & Test Artikels. Die Leistungen sind ganz gut, die Preise sind auch ganz angenehm. Kurze Vertragslaufzeiten machen es angenehm zu wechseln, wenn es mal nicht mehr passen sollte. Was uns jedoch nicht gefallen hat, ist, dass die Datenverarbeitung in der Ukraine stattfindet. Und der Support an sich auch relativ langsam und teilweise nicht zufriedenstellend ist.

Ein Test über einen Monat sollte Ihnen ein besseres Gefühl dafür geben, ob Sie mit diesem Anbieter zurechtkommen und er Ihre Anforderungen erfüllt oder nicht.

 

Stärken und Schwächen:

Große Preisvielfalt Datenverarbeitung in der Ukraine
sehr gute Erreichbarkeit SSL-Zertifikat leider nur für 1 Domain, weitere kostenpflichtig
100% SSD Speicherplatz Kein guter Kundensupport
nur 1 Monat Laufzeit Langsame Reaktion auf technische Neuerungen

 

zu Host Europe*

Host Europe Alternativen:

Andere sehr empfehlenswerte Webhosthinganbieter sind unter anderem diese hier. Sie stellen damit meine TOP 3 dar:

  • Linevast*: Sehr günstiger Einstieg möglich. Dabei wird ein guter und kompetenter Service geboten, sehr gute Server Performance und vor allem stabil. Wenig Ausfälle, kurze Ladezeiten und sehr zu empfehlen.
  • Webgo*: Bietet nicht nur einen kompetenten und sehr guten Service, sondern bietet auch eine TOP Performance mit seinen Servern und dem SSD Speicher. SSL Zertifikate sind in fast allen Tarifen inklusive, Performance ist klasse, Support ist kompetent und die Preise sind für die Leistung ganz OK. Sehr zu empfehlen.
  • All-Inkl*: Sehr guter und kompetenter Service und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit den passenden Tarifen und inkl. SSL Zertifikaten. Die Performance ist gut, jedoch derzeit noch nicht auf SSD Speicherplatz. Auf jeden Fall zu empfehlen!

 

Disclaimer

Trotz sorgfältiger Prüfung kann für die Korrektheit der Informationen nicht garantiert werden. Vor allem ändern sich die Preise und die Leistungen bei den Anbietern in gewissen Abständen immer wieder oder es finden zeitlich begrenzte Sonderaktionen statt. Die hier dargestellten Informationen auf dieser Seite wie auch die dargestellten Preise zu den unterschiedlichen Tarifen können also entweder veraltet oder falsch sein. Bitte beachten Sie, dass nur die Preise und Bedingungen die Sie auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter finden, gültig sind. Etwaige Rechtsansprüche sind ausgeschlossen. Sollte Ihnen ein Fehler oder eine veraltete Information auffallen, dann kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info [at] suche-webhoster.de und wir werden diese schnellst möglich beheben. Mit Ihrer Hilfe können die Informationen hier so aktuell wie möglich gehalten werden.

Die verschiedenen Anbieter habe ich versucht so objektiv wie möglich zu beurteilen, basierend auf den recherchierten und eigenen Informationen sowie Tests bzgl. Ladezeit, Support und Preis-Leistung. Dabei habe ich keinen Anbieter gezielt bevorzugt oder benachteiligt, sondern basiert auf den Informationen die mir vorliegen. Die Artikel können auch zum Teil meine persönliche Meinung enthalten. So ist beispielsweise die Beurteilung der verschiedenen Tarife gemeint. Das ist meine persönliche Meinung, die ich aus meiner jahrelanger Erfahrung abführe.

Da es sich bei den hier dargestellten Punkten zum Teil um Momentaufnahmen handelt, z. B. bei der Bewertung der Services. Die Punkten können sich in der Zeit bereits verbessert oder verschlechtert haben.